Landgasthof Hengstfordermuehle

 

Dort, wo das Ammerland an die Weiten Ostfrieslands grenzt, liegt zwischen der Gemeinde Apen und dem Ortsteil Augustfehn, nahe der „Deutschen Fehnroute“ und der „Ammerlandroute“, nur 15 km vom Zwischenahner Meer und Bad Zwischenahn entfernt, der Landgasthof „Hengstforder Mühle“.

Die idyllische Lage lädt ein zu Entspannung und Erholung. Direkt am „Aper Tief“ gelegen, stehen Gästen hier abwechlungsreiche Freizeitangebote zur Verfügung, wie Radwandern, Nordic Walking, Angelvergnügen, Schwimmen im beheizten Freibad uvm.

Auch „Faulenzer“ können hier voll auf ihre Kosten kommen – nehmen Sie sich einen Liegestuhl und machen Sie es sich auf dem Deich bequem. Lauschen Sie dem Quaken der Frösche, beobachten Sie die Vögel im Naturschutzgebiet auf der anderen Deichseite und das langsam fließende Wasser des „Aper Tief’s“.

Lassen Sie einfach Seele und Beine baumeln, entspannen Sie sich vom Alltag – das ist Wellness pur!

 

 

 

 


wlanmuehle



Gutscheine

HolidayCheck - Quality Selection 2013

Varta-Guide

Land-gut_Hotels